Optimale Gehirnorganisation

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kurszeiten: 10-18, 9-17 Uhr

Hast du Brain-Gym 1 und 2 erlebt, interessiert dich sicher, warum die Übungen so gut „funktionieren“. Das Seminar „Optimale Gehirnorganisation“ führt dich in die Dominanzmuster des Gehirns ein. Das klingt kompliziert, erklärt sich jedoch ganz einfach: du erkennst, welche Hemisphäre, welche Hand, welcher Fuß, welches Auge und welches Ohr bei dir den führenden Part inne haben.

Aufbauend darauf erfährst du, wie deine  Hemisphären, Augen, Ohren, Hände und Füße zusammenarbeiten. Idealerweise gelingt das nach dem Prinzip: einer führt, einer folgt. In der Praxis jedoch gibt es dabei jede Menge Kommunikationsschwierigkeiten, die es zu balancieren gilt…

Damit gibt dir das Seminar wichtige Grundlagen für die Anwendung der Brain-Gym-Übungen. Außerdem erhältst du ein tieferes Verständnis der Zusammenarbeit im Gehirn. Du erkennst, was wichtig ist, damit du gut lernen kannst.

Mit diesem Wissen unterstützt du Kinder und Erwachsene mit Lernschwierigkeiten sehr effektiv.

Inhalt:

  • Theorie und Hintergründe des Lernens
  • Dominanz versus Kooperation
  • Das dynamische Gehirn und unsere Seitigkeit
  • Kraft- und Präzisions-Schreibgriffe
  • Spezialisierung der Hemisphären
  • Balance zur Wertschätzung unseres Lernprofils
  • Balance für Geschicklichkeit
  • Balance für bewusste sensorische Organisation
  • X-Span-Gehirnorganisationsbalance

Voraussetzung: Brain-Gym 2.

Anmeldung über die Akademie Corpus et Anima
Nach oben