Schwangerschaft – dein inneres Wachstum

Lade Veranstaltungen

Immer mehr zeigt sich in kinesiologischen Balancen, wie prägend die Zeit im Mutterleib für das ganze weitere Leben ist.

Stress, den man als Embryo empfindet, kann über das Gehirn noch nicht richtig verarbeitet werden und wird deshalb auch als Stressmuster gespeichert. Dieses kann uns im weiteren Leben auf die Füße fallen. Wir reagieren dann in dem Stressmuster, ohne es bewusst zu haben.

Die Lösung? Sich die Zeit im Mutterleib bewusst zu machen. Stress zu erkennen und auszugleichen. Dabei ist die kinesiologische Arbeit sehr effektiv, weil sie die eigene Wahrnehmung einbezieht.

Wir nähern uns der geheimnisvollen und manchmal auch anstrengenden Zeit im Mutterleib.  Du verbindest dich mit deiner eigenen Schwangerschaft. Spüre, wie  dich dieses erste Wachstum für dein heutiges Leben formte.

Mit kurzen kinesiologischen Balancen gleichst du möglichen Stress auf deine Schwangerschaft aus und unterstützt dich für dein heutiges Leben.

Der Kurs ist ebenfalls sehr geeignet für Schwangere und Mütter, die die Zeit ihrer Kinder im Mutterleib balancieren möchten.

Kursinhalte:
Frühes Bonding – die Begegnung zwischen Mutter und Kind
Entwicklung des Nervensystems
die 1. Umwelt des Kindes
Entstehung der Wahrnehmung
Phasen der Schwangerschaft

Der Kurs gehört zur Entwicklungskinesiologie, begründet von Renate Wennekes und Angelika Stiller. Fortbildung für Brain-Gym Instructoren

Anmeldung über die Akademie Corpus et Anima
Nach oben